Fragen & Antworten
Sie wissen nicht weiter?

Online Buchung

Diese neue Form der Anmeldung wird von uns bevorzugt und mit einem Frühbucherrabatt von -5% auf die Kurspreise belohnt! Ihre Wünsche sind bereits eingepflegt und Ihre Ausrüstung steht bereit! Nützen Sie diese Vorteile und starten Sie stressfrei in Ihren Urlaub….auf die Piste, fertig, los!
 

Öffnungszeiten

Täglich von 8:45 Uhr bis 17:00 Uhr (auch Samstag, Sonntag und Feiertage!) ist unser Skischulbüro Club Alpin direkt am Schachenlift 1. Stock für Sie geöffnet. Hier können die Kurse angemeldet werden, die Skiausrüstung ausgeliehen und der Skiservice für mitgebrachte Ski erledigt werden. Weiters befindet sich ein kostenloses Ski Depot für unsere Kursteilnehmer sowie Verleihkunden ebenfalls in unserem Skischulgebäude. Sie können direkt auf die Skipiste starten.

 

Ab welchem Alter ist das Skifahren empfehlenswert?

Wenn Ihr Kind noch nie Ski gefahren ist und an einem Anfängerkurs teilnimmt, bleiben Sie bitte nicht zu lange bei der Gruppe. Ihr Kind wird durch die Anwesenheit der Eltern abgelenkt. Geben Sie den Kindern und den Skilehrer(innen) die Möglichkeit sich kennenzulernen. Bitte beobachten Sie den Unterricht aus einer gewissen Entfernung! Geben Sie Ihrem Kind Zeit, sich an den Schnee, an die neue Umgebung und an die Gruppe zu gewöhnen. Umso leichter werden Ihrem Kind die folgenden Schritte fallen. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, aber ab 3-4 Jahren beginnen wir mit den Skibabies mit 1,5 Stunden täglich und ab ca. 4,5 Jahren bis 6 Jahre mit Kleinkindern mit 2 Stunden täglich.


Ausrüstung/Bekleidung

Bitte den Kindern dem Wetter angepasste Skikleidung anziehen. Sonnencreme, Handschuhe, Ski- oder Sonnenbrille gehören je nach Wetterlage ebenfalls dazu (auch leihweise im Büro erhältlich).

Achten Sie bitte darauf, dass keine langen Bänder von den Skijacken hängen. Auch ein langer Schal kann behindernd sein und zu Unfällen führen, diesen also gut verstauen!

Achten Sie auf eine gute Ausrüstung und gut präparierte Ski und natürlich Skischuhe die passen. Sparen Sie nicht am falschen Platz. Die verstaubten Skier aus dem Keller zu holen, weil sie für den Anfänger schon reichen ist der falsche Weg. Ski fahren soll Spaß machen und mit den neuen Carving Ski lernt man einfach viel leichter und viel schneller! Beachten Sie unsere familienfreundlichen Kombiangebote: Kinderskikurs inklusive komplette Ausrüstung und sparen dabei bis -10%. Oder fragen Sie in unserem Skiverleih nach, ob Ihre mitgebrachte Ausrüstung noch für Ihr Kind passt.

 

Wie läuft die Mittagsbetreuung ab?

Die Mittagsbetreuung findet von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr statt. Die angemeldeten Mittagsbetreuungs-Kinder werden in dieser Zeit von unseren Skilehrer(innen) begleitet und betreut. Sie erhalten ein warmes Essen und ein Getränk dazu. Um 13:30 Uhr können sie gestärkt wieder in den Nachmittag starten bzw. werden von den Eltern wieder am Sammelplatz abgeholt. Wir bitten um Verständnis das Skibabies im Alter von 3 - 4,5 Jahren noch nicht bei der Mittagsbetreuung abgegeben werden können. Die Kosten betragen pro Tag 12 Euro für Essen, Getränk und Betreuung.

 

Abschluss Skirennen

Jeden Freitag um ca. 14:00 Uhr findet das Abschluss Skirennen der Skischule Club Alpin mit anschließender, großer Siegerehrung statt (Terminänderungen sind vorbehalten, werden aber vorab mitgeteilt). Dies bildet jeweils den Höhepunkt der Skikurswoche und wird gerne auch von der ganzen Familie als Publikum begleitet. Jedes Kind erhält danach seine Sieger Medaille und eine Erinnerungs- Urkunde überreicht. Der Tagessieger(in) erhält den Club Alpin Siegerpokal überreicht. Nichtkursteilnehmer, Eltern oder Andere können in der Gästeklasse mit eigener Wertung mitmachen – Startgeld 5 Euro bei der Nummernausgabe im Skischulbüro von 10:00 – 12:00 Uhr.

 

Privatskilehrer für unser Kind oder mich selbst?

Natürlich ist bei den Kindern wie bei den Erwachsenen ein Privatlehrer(in) viel effektiver und kann in kurzer Zeit ein wesentlicher Fortschritt erreicht werden. Empfehlenswert sind hier jedoch sicherlich mindestens drei aufeinander folgende Einheiten um den Lernerfolg auch garantieren zu können. Bitte klären Sie hierzu rechtzeitig mit unserem Büro die möglichen Termine ab – auch an den Wochenenden ist dies jederzeit möglich!

Anmeldung vor Ort

Wenn es zeitlich möglich ist, melden Sie Ihr sich oder die Kinder bitte schon einen Tag vor Kursbeginn im Skischulbüro Club Alpin direkt am Schachenlift 1. Stock an, damit Sie stressfrei Ihren Urlaub beginnen können.

 

Kann man bei Ihrer Skischule auch gleich die Ausrüstung leihen?

Wir sind die erste und einzige Skischule im Tannheimertal mit eigenem Skiverleih!

Diesen Vorteil geben wir gerne an unsere Kunden weiter. Dadurch  haben Sie alles aus einer Hand und das zu einem einzigartigen Preisvorteil. Vergleichen Sie  unsere Paketangebote Kurse inklusive Ausrüstung und kostenlosem  Ski-Depotplatz direkt an der Skipiste, oder Sie leihen nur die Ausrüstung bei uns und haben ebenfalls einen kostenlosen Ski-Depotplatz automatisch dabei….auf die Piste, fertig, los!


Brauchen Kinder Skistöcke?

Je nach Alter und Können Stand werden Skistöcke benötigt. Dies teilt Ihnen die Skilehrer(innen) mit. Bei unseren Verleihausrüstungen sind automatisch passende Stöcke mit dabei.
 

Müssen Kinder einen Helm tragen?

Ja! Bei Kindern bis einschließlich 15 Jahre herrscht Helmpflicht. Sicherheit im Skiunterricht ist oberstes Gebot. Der Sturzhelm ist wichtig und schützt Ihr Kind. Leihen Sie ihn bitte gleich mit der Skiausrüstung bzw. auch nur den Helm aus.
 

Wie erfolgt die Gruppeneinteilung?

Die Einteilung der Kursteilnehmer ob Kinder oder Erwachsene erfolgt grundsätzlich bei der Kursanmeldung nach unserem Einteilungsraster Grün/Blau/Rot/Schwarz (siehe auch Einteilung). Die Fortgeschrittenen und Könner werden am Schachenlift bei einer ersten Probeabfahrt nach dem Kursstart noch zusätzlich nach Fahrkönnen in die Gruppen eingeteilt.


Brauchen Kinder einen Skipass?

Alle Kinder unter 6 Jahren bekommen bei uns eine Freikarte und fahren KOSTENLOS

Die Anfänger fahren die erste Zeit am skischuleigenen Förderband  kostenlos. Sobald jedoch bei den Übungsliften gefahren wird, benötigen Kinder einen Skipass. Kinder unter 6 Jahren erhalten den kostenlosen Skipass, Kinder ab 6 Jahren müssen diesen kaufen, dieser ist in den Kurspreisen nicht inkludiert, jedoch mit der Club Alpin Kurskarten -10% vergünstigt! Daher erst die Kurskarte in unserem Skischulbüro lösen und damit zur Liftkasse (30 Meter) neben dem Büro. Nähere Infos über Liftpreise finden Sie auch unter www.lifte-graen.com
 

Können Kinder zusammen in eine Gruppe?

Die Einteilung erfolgt nach dem Fahrkönnen und dem Alter der Kinder. Wenn das zusammenpasst, können die Kinder selbstverständlich gerne in einer Gruppe fahren. Bitte machen Sie uns bei der Anmeldung darauf aufmerksam!

 

Wochenendkurse

Neu ab Winter 2016/17 sind unsere Wochenendkurse für Kinder. Ab zwei Kinder im gleichen Fahrniveau finden dies Samstag und Sonntag als 2 Tageskurs statt. Für alle anderen Interessierten können wir mit unseren Privatskilehrer(innen) alle Wünsche abdecken. Bitte klären Sie hierzu rechtzeitig mit unserem Büro die möglichen Termine ab.

 

Wann ist der Skikurs während der Hochsaisons Zeiten? (Weihnachten und Fasching)

Aufgrund des erhöhten Kursaufkommens werden in diesen Zeiten zusätzliche Skilehrer(innen) eingestellt und Sie könne täglich in die laufenden Kurse einsteigen. Diese werden dann auch über die Wochenenden oder Feiertage weitergeführt.
Das Skischulbüro sowie der Skiverleih sind auch am Neujahrstag für Sie geöffnet, die Gruppenkurse haben jedoch frei und werden am 02.01. weitergeführt. Privatskilehrer(innen) könne jedoch vorab auch für den Neujahrstag gebucht werden.

 

Noch eine Frage offen?

Kein Problem! Schreiben Sie uns im Anfrageformular und wir beantworten diese gerne.